Onyx Suncolada - Triple Enhancer Bronzer with Maximizes Dark Tan Results

BRONZER

Bronzer-Bräunungslotionen gehören zu den beliebtesten und am häufigsten gewählten Bräunungslotionen für Solarien. Aber was bewirken Bräunungsbronzer ? Dank bräunender Inhaltsstoffe wie DHA und Erythrulose, die Ihre Bräune mehrere Stunden nach jeder Bräunungssitzung intensivieren, wird das Endergebnis die Erwartungen selbst der anspruchsvollsten Bräunungsbegeisterten erfüllen.

MEHR
Accelerator sunbed cream for dark tan results

BESCHLEUNIGER

Wenn Sie das Bräunen genauso lieben wie wir, sind Bräunungsintensivierer genau das Richtige für Sie! Aber beginnen wir von Anfang an – es gibt viele Gründe , einen Bräunungsbeschleuniger zu verwenden. Zunächst einmal sorgt er für eine schnellere Bräune, die länger anhält und Ihre Haut glatt und frisch macht. Die nächste Frage lautet also: Was bewirkt ein Bräunungsintensivierer ? Lesen Sie weiter, um herauszufinden , wie ein Bräunungsintensivierer funktioniert und was ein Bräunungsbeschleuniger ist.

MEHR
Sunlessence Self Tanning Drops for Face and Mousse Tanning pump bottle

SELBSTBRÄUNER

Selbstbräuner – wie funktioniert das? Unsere natürlichen Bräunungstropfen sorgen für eine schöne Bräune, ohne dass Sie Ihr Zuhause verlassen müssen. Dihydroxyaceton ( DHA ) – ein Inhaltsstoff natürlichen Ursprungs – reagiert mit den Aminosäuren der Epidermis und färbt die Haut. Schon wenige Tropfen genügen, um Ihre Lieblingsfeuchtigkeitscreme oder Ihr Serum in einen perfekt abgestimmten Selbstbräuner zu verwandeln! Dank der hochwertigen Inhaltsstoffe garantieren die Bräunungstropfen von Sunl’essence eine dezente und natürliche Bräune und sorgen gleichzeitig für ein gesundes Hautbild.

MEHR
sunbed tingle cream for indoor tanning beds tanned man

TINGLES

Wenn Sie nach der besten Tingle-Lotion suchen, sind Sie hier richtig! Der warme Tingle-Effekt durchbricht die natürliche Bräunungsbarriere und verleiht Ihnen die dunkelste Bräune, die Sie sich je hätten vorstellen können! Aber das Wichtigste zuerst – was ist eine Tingle-Bräunungslotion ? Bräunungsprodukte mit Tingle-Effekt erwärmen die Haut intensiv und erzeugen ein leichtes Kribbeln.

MEHR


Fragen und Antworten

Wie funktioniert das Bräunen?

Solarien verwenden ultraviolettes (UV-)Licht, um Menschen zu bräunen. Es gibt drei Arten von UV-Strahlung: UVA, UVB und UVC. Solarien sind so konzipiert, dass sie optimale UVA-Werte in Verbindung mit sehr geringen UVB-Prozentsätzen auf die äußersten Hautschichten konzentrieren, um die Produktion des Melaninpigments anzuregen, das in seinem Ruhezustand leicht rosa ist und nach der Ausscheidung braun wird. Je mehr Melaninzellen in der Haut vorhanden sind, desto mehr Pigment wird ausgeschieden und verteilt und desto stärker wird die Bräune. Solarien sind so konzipiert, dass sie dieses UVC filtern, da es sich um eine schädliche Art von UV-Strahlung handelt.

Wie oft darf ich sonnen?

Es wird empfohlen, zwischen den Bräunungssitzungen einen Zeitraum von 24 Stunden zu verstreichen zu lassen. Pigmentierung und/oder Überbelichtung sind möglicherweise erst 12 bis 24 Stunden nach der ersten Sitzung vollständig sichtbar. Zwei Bräunungssitzungen innerhalb von 24 Stunden können zu unbeabsichtigten Sonnenbränden führen. Fragen Sie Ihren Salon nach speziellen Anforderungen.

Was verursacht den Geruch, den ich nach dem Bräunen rieche?

Kurz gesagt ist „Melanin“ die Ursache. Ultraviolettes Licht im UVA-Bereich führt dazu, dass Melanin größer wird und braun wird. Während dieses Vorgangs findet laut Dermatologen eine chemische Reaktion statt. Eine natürliche Nebenwirkung der Reaktion ist der Geruch. Dieses Phänomen ist normal, egal ob Sie drinnen oder draußen gebräunt haben. Einige Bräunungslotionen wurden entwickelt, um den Geruch zu minimieren oder zu verhindern, aber letztendlich wird der Geruch durch eine Dusche verschwinden.

Muss ich beim Bräunen wirklich eine Schutzbrille tragen?

ABSOLUT! Das ist von größter Wichtigkeit! Ihre Haut kann bräunen, Ihre Augen jedoch nicht. Laut Bundesgesetz müssen alle Sonnenstudios ihren Kunden einen geeigneten Augenschutz zur Verfügung stellen. Diese Schutzbrille muss den Standards der Bundesregierung entsprechen und 99 % der UVA- und UVB-Strahlen blockieren. Das Schließen der Augenlider, das Tragen einer Sonnenbrille oder das Auflegen von Wattebällchen auf die Augen ist kein ausreichender Schutz, da die UV-Strahlen diese Dinge leicht durchdringen und in die Augen gelangen.